1. Home
  2. /
  3. Schulleben
  4. /
  5. Tag der Offenen Tür...
  6. /
  7. Bienvenue à la Musterschule!

Bienvenue à la Musterschule!

Liebe Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen, liebe Eltern,

wir freuen uns sehr darüber, dass Sie sich für unser Angebot „Französisch als 1. Fremdsprache an der Musterschule“ interessieren.

Auf dieser Seite finden Sie, liebe Eltern, und findet ihr, liebe Schülerinnen und Schüler, Antworten auf viele Ihrer/eurer Fragen.

Für euch, liebe Schülerinnen und Schüler:

In einem Video gewährt euch die Klasse 5c von Frau Steckenmesser einen Blick „hinter die Kulissen“ und ihr könnt euch einen Eindruck verschaffen, wie an der Musterschule Französisch gelernt wird und was man nach ein paar Monaten Französischunterricht schon alles kann :).

Damit könnt ihr euch die ersten Zeiten an unserer Schule im Französischunterricht besser vorstellen. Französisch als 1. Fremdsprache macht einfach Spaß! Diese Sprache kann man in der 5. Klasse besonders gut erlernen, unter anderem anhand von kleinen Gedichten, Texten, Liedern oder spielerischen Übungen. Wie ihr im Video seht, kann man ganz schnell einen ersten Steckbrief auf Französisch gestalten, kleine Dialoge führen, an „Quatschsätzen“ Grammatik lernen und das erste Referat auf Französisch halten. Es gibt viele Wege, diese neue Sprache zu erlernen und diese Wege freuen wir uns, mit euch zu gehen!

In einer Diashow könnt ihr entdecken, was man mit dem Fach Französisch als 1. Fremdsprache an unserer Schule erleben kann, zum Beispiel eine Klassenfahrt in der 6. Klasse nach Kehl mit mehreren Ausflügen nach Straßburg, unseren Austausch in der 7. Klasse mit dem Gymnasium Saint-Joseph-de Tivoli in Bordeaux. Diese Zeit des Austausches ist eine spannende und bereichernde Zeit. In der 9. Klasse fahren alle Schülerinnen und Schüler zusammen für einen Projekttag nach Straßburg. Darüber hinaus empfehlen und betreuen wir Bewerbungen für Individualaustauschprojekte ab der 8. Klasse; auf diese Weise könnt ihr mehrere Wochen oder Monate in Frankreich die Fremdsprache erlernen, das Land entdecken und den Alltag eines französischen Austauschschülers teilen.

 

Für Sie, liebe Eltern:

Auf dieser Seite finden Sie noch in unserem Flyer alle Gründe zusammengefasst, warum Französisch sich als erste Fremdsprache besonders gut eignet.

Mit Französisch als erster Fremdsprache wird Ihr Kind bestens auf das Erlernen weiterer Fremdsprachen vorbereitet. Die Möglichkeit an unserer Schule, Italienisch als 3. Fremdsprache zu erlernen, bietet ebenfalls eine schöne Ergänzung zur Sprachenfolge Französisch als 1. Fremdsprache und Englisch als 2. Fremdsprache.

Wir wünschen euch, liebe Schülerinnen und Schülern, und Ihnen, liebe Eltern, viel Freude beim Stöbern und Entdecken!

Cordialement

die Französischfachschaft der Musterschule