1. Home
  2. /
  3. Fächer
  4. /
  5. Politik und Wirtschaft
  6. /
  7. Page 3

Flohmarktaktion der Fair Trade AG

Anfang März 2023 fand im Saalbau Bornheim wieder ein Kinderflohmarkt statt, an dem auch die Fair Trade AG der Musterschule teilgenommen hat. Dabei konnten wir insgesamt 275€ einnehmen: 230 € konnten wir an unsere Patenschule in Bangladesch überweisen; 45 € gingen als Standgebühr an den Veranstalter des Flohmarktes (Abenteuerspielplatz Riederwald e.V.)

Ganz herzlich möchten wir uns für die vielen schönen Kleider- und Spielzeugspenden der Familien der 5. und 6. Klassen bedanken, die unsere Teilnahme am Flohmarkt erst ermöglicht haben. (Beitrag von Kaung Myat Ko, 10b)

Der ARD-Jugendmedientag in unserem Klassenraum!

Können deutsche Journalist:innen aktuell überhaupt frei in Russland arbeiten?
Woran erkenne ich Fake News? Und wie wird man eigentlich Sportredakteur:in?

Diese und viele andere spannende Fragen konnten Schüler:innen der 9a und 9b am diesjährigen ARD-Jugendmedientag, am 15.11.2022, Journalist:innen stellen.

Weiterlesen

Der PoWi-LK der Q1 im Waldstadion

Sport und Politik sind enger miteinander verbunden als allgemein angenommen. So hatte sich der PoWi-LK der Q1 auf dem Weg zum Waldstadion gemacht, um mit Eugen Eckert, dem Stadionpfarrer i.R. sowie sportpolitischen Referenten der EKD, über Katar und die dubiose Vergabe der Weltmeisterschaft an das Land zu sprechen. „Solle man das Ganze durch mediale Nichtbeachtung boykottieren?“, „Welche Verantwortung tragen die Spieler?“ „Hätte man mit der „One-Love-Binde“ nicht zumindest ein Zeichen setzen können?“

Weiterlesen

Berlin grüßt Frankfurt

Am Sonntagmorgen um 8 Uhr ging es an der Musterschule für 50 Schüler:innen der E-Phase los auf große Reise nach Berlin.

Eine vielseitige und intensive Woche steht bevor und wir geben hier exklusive Einblicke LIVE aus Berlin!

Reporter in Berlin: Mathis Eckert & Joris Liedtke, E2

Tagesbericht vom Sonntag, 17.07.22: Vom Durchhalten, Ankommen und woraus der Außenminister a.D. Joschka Fischer seine Hoffnung schöpft, wie die Schüler:innen während der Busfahrt bei guter Laune gehalten werden und welche böse Überraschung im Hotel wartete, lest ihr hier… (Text: Mathis Eckert, Fotos: Joris Liedtke)

– Tagesbericht vom Montag, 18.07.22: Verbrechen des Nazi-Regime, Erinnerung an den Holocaust und Unschuldig gefangen in der DDR – Geschichtsschwerpunkt am Tag 2 der Berlinfahrt, hier nachzulesen… (Text + Fotos: Joris Liedtke, Gedanken zum Mahnmal + Fotos: Mathis Eckert)

– Tagesbericht vom Dienstag, 19.07.22: Die Berliner Mauer, das Zentrum der deutschen Demokratie und Gespräch mit
dem Frankfurter MdB – politische Bildung aus dem Machtzentrum Deutschlands, hier nachzulesen… (Text und Fotos: Mathis Eckert)

Wir besuchen die Frankfurter Börse

Wir, die Klasse 7c, haben am 15.11.2021 mit Herrn Công Bùi, dem Elternvertreter der Klasse 7c, und unserer Klassenlehrerin Frau Scheu die Börse besucht.

Nach einer strengen Sicherheitskontrolle wie am Flughafen haben wir uns die Ausstellung rund um das Thema Börse mit vielen modernen Bildschirmen angeschaut. Hier konnten wir viele Dinge ausprobieren. Zum Beispiel konnten wir einen Aktienhandel nachspielen. Am meisten hat uns das Quiz über die Börse Spaß gemacht. Von einer Empore aus konnten wir uns den alten Handelssaal anschauen. Hier konnten wir jede Sekunde die Veränderung der Anzeigetafel für die Dax-Werte beobachten und wie Nachrichten über die Börse gedreht werden. Anschließend hatten wir noch Zeit, unsere vielen Fragen zu stellen: „Was kann man an der Börse alles machen? Was ist genau eine Aktie? Warum heißt der DAX DAX? …“

Auch wenn vieles nicht einfach zu verstehen war, empfehlen wir die Ausstellung weiter!

Liebe Grüße,
die Schüler*innen der Klasse 7c
(Amelie, Mathilda, Isabela)

[slideshow_deploy id=’401366′]

Menü