1. Home
  2. /
  3. Fächer
  4. /
  5. Geschichte

Das Fach Geschichte stellt sich vor

Am Tag der Offenen Tür hat es Tradition, dass wir, die Fachschaft Geschichte, Sie und Euch in der Musterschule mit einer Zeitreise ins Alte Äygpten (und einem Portal ins Antike Rom zum Fach Latein) begrüßen. Pandemiebedingte Reisebeschränkungen betreffen aber leider auch in diesem Jahr unsere Zeitreise.

Stattdessen laden wir Sie und Euch ein, am digitalen Tag der Offenen Tür (dem 29.01.22) mit uns ins Gespräch zu kommen und gerne – vorher, nachher und immer wieder – auf unserer Homepage eine virtuelle Erkundungsreise durch die vielfältigen Seiten des Geschichtsunterrichts zu unternehmen. Klicken Sie einfach in diesem Text auf die buntmarkierten Links! Zurück zum Text geht es über den „Zurück“-Button Ihres Browsers. Und ins Alte Ägypten kommen Sie, kommt Ihr, so auch schon mal: der gelbe Link oben ist Ihr/Euer Eingang! Viel Vergnügen beim Stöbern, wir freuen uns auf ein virtuelles Kennenlernen!

„Geschichte ist allgegenwärtig.“  – Wir möchten unseren Schüler*innen während ihrer Schullaufbahn ermöglichen, ein reflektiertes Geschichtsbewusstsein zu entwickeln.

Daher wird Geschichte an der Musterschule durchgehend ab Klasse 7 bis zum Abitur unterrichtet. In den Klassen 7-11 stehen dafür zwei Stunden in der Woche auf dem Plan, im ersten Jahr der Oberstufe kann durch die Wahl des Leistungsorientierungskurses eine weitere Stunde dazu kommen. In den Jgst. 12 und 13 wird Geschichte dreistündig unterrichtet, im Leistungskurs fünfstündig.

Weiterlesen

Berlin grüßt Frankfurt

Am Sonntagmorgen um 8 Uhr ging es an der Musterschule für 50 Schüler:innen der E-Phase los auf große Reise nach Berlin.

Eine vielseitige und intensive Woche steht bevor und wir geben hier exklusive Einblicke LIVE aus Berlin!

Reporter in Berlin: Mathis Eckert & Joris Liedtke, E2

Tagesbericht vom Sonntag, 17.07.22: Vom Durchhalten, Ankommen und woraus der Außenminister a.D. Joschka Fischer seine Hoffnung schöpft, wie die Schüler:innen während der Busfahrt bei guter Laune gehalten werden und welche böse Überraschung im Hotel wartete, lest ihr hier… (Text: Mathis Eckert, Fotos: Joris Liedtke)

– Tagesbericht vom Montag, 18.07.22: Verbrechen des Nazi-Regime, Erinnerung an den Holocaust und Unschuldig gefangen in der DDR – Geschichtsschwerpunkt am Tag 2 der Berlinfahrt, hier nachzulesen… (Text + Fotos: Joris Liedtke, Gedanken zum Mahnmal + Fotos: Mathis Eckert)

– Tagesbericht vom Dienstag, 19.07.22: Die Berliner Mauer, das Zentrum der deutschen Demokratie und Gespräch mit
dem Frankfurter MdB – politische Bildung aus dem Machtzentrum Deutschlands, hier nachzulesen… (Text und Fotos: Mathis Eckert)

Schülerwettbewerb myDigitalWorld 2021

„Digitale Begegnungen (auch in Zeiten von Corona) – Wie ich sicher auf Plattformen, Netzwerken & Co. lerne und unterwegs bin“ lautet die diesjährige Aufgabenstellung des Jugendwettbewerbs myDigitalWorld 2021, der von Deutschland sicher im Netz e.V. ausgeschrieben und prämiert wird.  Einsendeschluss ist am 16.5.2021.

Weiterlesen

Geschichtsunterricht im Lockdown

Im März 2020 mussten wir plötzlich alle eine neue Art des Geschichtsunterrichts lernen: Distanzunterricht war das Gebot der Stunde.

Mit viel Engagement haben Schüler*innen und Geschichtslehrer*innen neue Wege und Kanäle für sich entdeckt, trotz Distanz gemeinsam, produktorientiert und kooperativ zu arbeiten. Wir haben hier einige der Ergebnisse als Fotocollage zusammengestellt.

Weiterlesen

Menü