Aktuelle Informationen:

Gallery Walk zum Krieg in der Ukraine

In den vergangenen Wochen hat uns der Ukraine-Krieg auch im Unterricht beschäftigt.

Dabei sind auf Initiative von Herrn Franke in vielen verschiedenen Jahrgängen und Klassen – im Ethik- wie im Religionsunterricht, in PoWi-Stunden und in Geschichte – verschiedene Beiträge zu den Auswirkungen und den Hintergründen des Ukraine-Krieges entstanden: von Thema Fake News über Waffenlieferungen und Konfliktanalysen zur Haltung der christlichen Kirche(n).

Diese Plakate – und ein Mobilé! – sind in den Vitrinen und Rahmen im 2. Stock (blau) als Gallery-Walk jederzeit zu besichtigen!

Weiterlesen

/

Q2 Main Studies: 4.-7.7.2022

Liebe Schüler*innen der Q2,

dieses Jahr findet die Studienorientierung der Goethe-Universität wieder live, in Farbe und vor Ort statt!

Weiterlesen

/

Schulradeln

Liebe Schulgemeinde,

die Laufzeit fürs Schulradeln ist beendet. Jetzt heißt es noch alle geradelten Kilometer eintragen. Das kann auf drei Wegen passieren:

  1. Schulportal (hier können sich allerdings nur die Schüler:innen eintragen)
  2. Webseite (https://t1p.de/stadtradelnMusterschule)
  3. Email an mich (lode@musterschule.de)

Ich freue mich über viele Kilometer!

/

Unterstufenparty 2022

Am 10. Juni fand ab 17:00 Uhr die lang erwartete Party für alle 5.- und 6.-Klässler/innen in der Aula der Musterschule statt, bei der die Schüler/innen Musik hören oder tanzen konnten.

Vor der Unterstufenparty gab es eine Wunschliste für die Songs, die abgespielt werden sollten. Deshalb war die Musik auf der Party sehr abwechslungsreich und fast alle Lieder waren bekannt. Der DJ war auch wirklich super.

Weiterlesen

/

Junge Paulskirche

Demokratie braucht Demokratinnen und Demokraten – heute genauso wie im Jahr 1949, als das Grundgesetz verkündet wurde.

Unter diesem Motto kamen politisch und historisch interessierte Oberstufenschülerinnen und -schüler im Programm „Junge Paulskirche“ unserer langjährigen Partnerin, der Polytechnischen Gesellschaft, die Gelegenheit, das Grundgesetz näher in den Blick zu nehmen und Demokratie aktiv zu (er-)leben.

Die Musterschule wurde dabei von Wilma Steinbild (Q) und Matthis Eckert (E) vertreten. Beide nahmen dafür an fünf „Paulskirchendebatten“, das heißt Diskussionsrunden und Vorträgen mit Experten, teil, um das Grundgesetz auf Herz und Nieren, also auf seine Relevanz und seine Tauglichkeit für Gegenwart und Zukunft anzuklopfen.

Weiterlesen

/

Besonderer Besuch – Zeitzeugen zweiter Generation

„Ihr tragt keine Verantwortung für das Geschehen und müsst euch nicht stellvertretend schuldig fühlen, doch ist es eure Aufgabe, euch mit der deutschen Vergangenheit auseinanderzusetzen und euer Bestes zu tun, damit so etwas nicht wieder passiert.“

Dies antwortete John Schmelzer (73), der Enkel eines ehemaligen jüdischen Musterschülers, auf die Frage nach unserer persönlichen Verantwortung als Deutsche. Gemeinsam besuchten er und seine Schwester Wendy (69), begleitet von ihren Ehepartnern, uns am 14. Juni 2022 in der Musterschule.

Weiterlesen

/

Endlich wieder Schulkonzerte!

Die Freude bei allen Anwesenden war groß: Sowohl auf der Bühne als auch im Publikum war beim ersten Schulkonzert nach langer „Zwangspause“ deutlich zu spüren, wie sehr solche Veranstaltungen in den letzten zweieinhalb Jahren gefehlt haben.

Weiterlesen

/

Sie vermissen ältere Beiträge?
Schauen Sie in unser Archiv..

Menü