Aktuelle Informationen:

Besuch von der Frankfurter Tafel

Am Mittwoch, den 16.03.2022, besuchte uns, die Klassen 9c und 9b, Herr Peter Metz von der Frankfurter Tafel für eine Schulstunde. Die Tafel ist ein gemeinnütziger Verein, den es überall in Deutschland gibt. Sie versorgt bedürftige Menschen mit Lebensmitteln, die nicht mehr im Supermarkt verkauft werden, weil das Mindesthaltbarkeitsdatum (bald) abgelaufen ist. Trotzdem sind sie noch essbar und werden deswegen von den jeweiligen Supermärkten an die Tafeln abgegeben.

Weiterlesen

/

Q2: Uni:hautnah Goethe-Universität

Unsere Partneruniversität bietet auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit für Schüler*innen der Oberstufe, Ihre Wunschstudiengänge genauer kennenzulernen. Dafür werden interessierten Schüler*innen Studierende ihres Wunschstudiengangs zugelost, mit welchem sie einen Tag an der Uni verbringen. Die Matching Days, an welchen die Schüler*innen die Goethe Universität kennenlernen, finden dieses Jahr vom 23.-25.05.2022 statt. Für diese ist eine Anmeldung bis zum 01.05.2022 über die Website https://uni-hautnah.weebly.com notwendig.

Weiterlesen

/

Besuch von Handelsblatt Journalist: Welche Rolle spielen die Medien im Krieg gegen die Ukraine?

Am 29.03.22 hat uns Andreas Kröner, ein Journalist vom Handelsblatt, im PoWi-Leistungskurs der Q2 besucht. Andreas Kröner ist Finanzkorrespondent und hat mit uns über die Wichtigkeit von Pressefreiheit und die Rolle der Medien im Krieg gegen die Ukraine gesprochen.  Der Kurs hat viele Fragen zur Unabhängigkeit der deutschen Berichtserstattung und der Situation der Medien in Russland gestellt.

Weiterlesen

/

Spendensumme aktuell!!!

Liebe Schulgemeinde, so viel Geld habt ihr bereits gespendet:

Spendenziel erreicht. Wir sammeln weiter!
2505,20€

Es kann gerne auch auf folgendes Konto gespendet werden:
Zahlungsempfänger: Musterschulverein e.V.
IBAN …………………….DE85 5005 0201 0000 2753 52
BIC ……………………….HELADEF1822
Zweck ………………….. Spende Ukraine, Postadresse
Ab einem Geldbetrag von 100 Euro kann eine Spendenquittung bei Bedarf ausgestellt werden. In diesem Fall bei der Überweisung bitte auch Name und die Adresse mit angeben.

/

Wozu sind Kriege da?

Die Musterschule ist in Gedanken bei allen vom Krieg betroffenen Menschen. Wir setzen uns ein für eine friedliche Welt, Demokratie, Toleranz und Menschenrechte.

Udo Lindenbergs Frage „Wozu sind Kriege da?“ aus dem Jahr 1981 ist leider immer noch relevant. Deshalb haben Sänger*innen aus allen Jahrgangsstufen sie auf dem Schulhof noch einmal lautstark gestellt. Die SV hat dazu das Peace-Zeichen modelliert, das nun auch unseren Schulhof ziert. Hier geht es zum entsprechenden Video.

Weiterlesen

/

Lange ersehnt

Nachdem nun 2Jahre keine Klassenfahrt mehr stattfinden konnte, war es am Donnerstag so weit: 35 Schüler*innen der Qualifikationsphase machten sich auf den Weg nach Österreich, um dort für 3 Tage in der Wildkogel Arena das Bewegungsfeld „Rollen und Gleiten“ umzusetzen. Das Spektrum der Fähigkeiten war groß: es waren Schüler*innen dabei, die beinahe jährlich in den Alpen auf Board oder Ski unterwegs sind und aber auch viele, die in der 8.Klasse ihre ersten Erfahrungen mit einem der beiden Schneesportgeräten gesammelt haben und diese nun bei der Oberstufenskifahrt wieder aufgefrischt haben.

Weiterlesen

/

Fair-Trade-AG spendet Einnahmen aus dem Verkauf von fair gehandelten Produkten

Über insgesamt 400 Euro Einnahmen aus dem Verkauf von fair gehandelten Produkten können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fair-Trade-AG der Musterschule (Muster fair-handelt) freuen. Das Geld wird an den Verein Masifunde e.V. gespendet, der sich unter anderem für Bildungsprojekte in Südafrika einsetzt und Workshops bzw. Kurse zu diversen Themen aus dem Bereich Ökologie und Nachhaltigkeit in Deutschland anbietet.

Weiterlesen

/

Sie vermissen ältere Beiträge?
Schauen Sie in unser Archiv..

Menü