1. Home
  2. /
  3. Schulleben
  4. /
  5. Tag der Offenen Tür...
  6. /
  7. Das Fach Deutsch –...

Das Fach Deutsch – „Sprache ist Malerei für das Ohr“

Davon, wie wahr diese Worte von Joseph Joubert sind, könnt ihr, liebe Viertklässler*innen, euch hier gleich selbst überzeugen. Drei Fünftklässler*innen (Philipp, Helene und Clara) haben zu einem vorgegebenen Märchenanfang eine eigene Fortsetzung geschrieben und hier eingesprochen. Seht und hört, was für unterschiedliche und originelle Geschichten dabei entstanden sind!

Claras Märchen

Philipps Märchen

Helenes Märchen

Durch solche und ähnliche Präsentationen und Aufführungen, durch Spiele oder Gespräche bot der Tag der offenen Tür in der Vergangenheit eine optimale Möglichkeit, Interessierte über das Fach Deutsch an der Musterschule zu informieren. Auch in diesem Jahr wollen wir euch eine große Palette an Themen und Aktionen rund um dieses Fach vorstellen. Einige der folgend aufgeführten Aspekte sind mit weiteren Artikeln unserer Homepage verlinkt. Wenn ihr daraufklickt, werdet ihr automatisch dorthin gelangen.

Eines eurer ersten besonderen sprachlich-literarischen Ereignisse als Musterschüler*innen ist der fest im Schulleben verankerte Vorlesewettbewerb. Dabei tragen die Sechstklässler*innen eine oder mehrere Passagen aus einem Buch ihrer Wahl vor. Der bzw. die Schulsieger*in darf dann auf einer höheren Wettbewerbsebene gegen andere Schulsieger*innen antreten.

Die Schüler*innen der Jahrgangsstufe 10 messen sich in einer weiteren sprachlichen Disziplin: der Rhetorik (= Redekunst). Beim alljährlich stattfindenden Jugend-debattiert-Wettbewerb „streiten“ und diskutieren die Debattanten und Debattantinnen über meist aktuelle gesellschaftliche bzw. politische Fragen.

Außerdem können Schüler*innen jeden Alters, aber auch ihre Eltern sowie die Lehrer*innen einmal jährlich zum Diktatwettbewerb „Frankfurt schreibt!“ antreten, der 2012 erstmals an der Musterschule ausgetragen wurde. Immer wieder zählten auch Mitglieder der Musterschulgemeinde zu den Gewinner*innen.

Da der Unterricht im Fach Deutsch die gesamte gymnasiale Laufbahn durchzieht, werdet ihr eure Fähigkeiten und Kenntnisse beständig ausbauen und erweitern. In Unter- und Mittelstufe wird Deutsch als Hauptfach unterrichtet, in der Oberstufe kann es als Grund- oder Leistungskurs gewählt werden.

Als besondere Form der Förderung können Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 und 6 in einem ergänzend zu ihrem regulären Deutschunterricht angebotenen Deutsch-Förderkurs ihre Fähigkeiten in den Bereichen Lesen und Rechtschreibung trainieren. Unterstützt und angeleitet werden sie dabei derzeit von ihrem/ihrer Deutschlehrer*in (gilt für Klassenstufe 5) bzw. von der LRS-Beauftragten der Musterschule (gilt für Klassenstufe 6).

Ausgehend von den abwechslungsreichen fachlichen Inhalten des Deutschunterrichts könnt ihr bei vielfältigen Projekten euren Horizont erweitern. Zu erwähnen ist hier beispielsweise das renommierte Zeitungsprojekt „Meine Zeitung“, das von der F.A.Z und der Stiftung Polytechnische Gesellschaft durchgeführt wird und an dem bereits mehrere Musterschulklassen teilgenommen haben. Immer wieder eröffnen sich spannende neue Möglichkeiten und Projektideen durch die Nähe zu anderen Fächern wie beispielsweise Kunst, Musik, Fremdsprachen oder Politik & Wirtschaft. So entwickelten vor Kurzem Schüler*innen der E-Phase im Deutschunterricht informative Beiträge über nachhaltigen Konsum. Mithilfe geeigneter Methoden wie z.B. dem szenischen Spiel oder kreativer Auseinandersetzung mit Literatur könnt ihr außerdem eure schauspielerischen Talente einsetzen oder eure Fantasie frei entfalten.

Wertvolle Erlebnisse wie die Teilnahme an besonderen außerunterrichtlichen Veranstaltungen und Exkursionen (z.B. Theaterbesuche, Lesungen, Schulkinowochen) sowie Bibliotheks- und Museumsbesuche zeugen von der Vielfalt der mit dem Fach Deutsch verknüpften Lernbereiche. Einen Höhepunkt bildet hierbei die mehrtägige Exkursion nach Weimar und Jena, die jährlich in der 12. Jahrgangsstufe angeboten wird.

Wir würden uns freuen, euch bald persönlich bei uns begrüßen zu können – als neue Musterschüler*innen!

Eure Deutsch-Fachschaft