Dessinons l’amitié franco-allemande

Am 22. Januar 2020, der  „Journée franco-allemande“, besuchte die Klasse 8d die Ausstellung „Dessinons l’Europe ensemble“ – „Zeich(n)en für Europa“ an der Johann Wolfgang Goethe-Universität. Das „Institut français“ organisierte zwei interessante französische Führungen: die eine zu den Illustrationen mit dem Thema Europa und die andere zum Ausstellungsort, dem IG-Farben-Haus, und dessen Geschichte.

Im Folgenden hat die Klasse 8d mit Französisch als erster Fremdsprache selbst Illustrationen zur deutsch-französischen Freundschaft angefertigt, die am sogenannten „Schnuppertag Französisch“ und am „Tag der Offenen Tür“ der Musterschule zu sehen sind.

Hier eine kleine Auswahl…