1. Home
  2. /
  3. Schulgemeinde

4. ABI Zukunft Frankfurt

Print Friendly, PDF & Email
am Samstag , 11. Mai 2019 zum vierten Mal in der Eissporthalle Frankfurt a. M., Am Bornheimer Hang 4 in Frankfurt am Main!

Die Informationsmesse für die Zeit nach dem Abitur findet statt am Samstag, 11. Mai 2019 in der Zeit von 10:00 Uhr – 16:00 Uhr. Austragungsort ist in diesem Jahr wieder die Eissporthalle Frankfurt.

Rund 80 ausstellende Universitäten, Hochschulen und Unternehmen werden am 11. Mai 2019 erwartet. Für junge Abiturienten/-innen stellt sich nach dem Abitur die Frage: „Was will ich werden? Möchte ich studieren, eine Ausbildung beginnen, mit einem „Dualem Studium“ beides kombinieren oder erst einmal ins Ausland gehen?“ Die ABI-Zukunft Frankfurt 2019 wird mit der Vielfalt an Ausstellern, die sämtlich Studien- und Berufsrichtungen anbieten, den jungen Menschen bei der Antwort auf diese Fragen behilflich sein. Diesen Termin sollten sie fest im Terminkalender eintragen.

Alle Informationen zur vierten ABI Zukunft Frankfurt können unter www.ABI-ZUKUNFT.de abgerufen werden.

Am 29. März war wieder Gesamt SV!

Print Friendly, PDF & Email

Die Gesamt SV ist ein Treffen, bei dem die Klassensprecher*innen aller Klassen und Kurse eingeladen werden
und ein direkter Austausch zwischen den Vertreter*innen der Klassen und der Schülervertretung stattfinden
kann. Dieses mal wurde zum einen über die Schülerzeitung geredet, die einige Schüler*innen gerade planen
und die zweimal im Halbjahr auf der Homepage veröffentlicht werden soll.
Tonya (Q4) die in der Präventions AG mitarbeitet hat einige Ideen für neue Projekte genannt. So ist zum Beispiel
ein Projekt zur Stressbewältigung und ein Projekt zum Datenschutz im Internet und zu sicherer Kommunikation
geplant.
Es wurde auch auf die Projektwoche am Ende des Schuljahres aufmerksam gemacht, bei der jede*r
Schüler*innen ein Projekt anbieten kann. Dafür ist Frau Türk die Ansprechpartnerin!
Als letzter Punkt möchten wir als SV darauf aufmerksam machen, dass wir für das nächste Schuljahr schon
Nachwuchs suchen! Viele Mithelfer in der SV gehen dieses Jahr nach dem Abi von der Schule und wir freuen
uns über Nachwuchs der Lust daran hat, mit eigenen Ideen die Schule und das Schulleben mitzugestalten!
Meldet euch dafür bei Interesse entweder über Instagram (@sv_musterschule) oder über unsere email
sv@musterschule.de, außerdem könnt ihr uns auch persönlich ansprechen oder einfach mal zu eine SV Treffen,
Mittwochs, 7. Stunde in Raum 011 kommen! Ihr seid herzlich eingeladen 🙂
Im zweiten Teil der Gesamt SV hatten wir eine stille Diskussion mit den Schüler*innen über verschiedene
Themen wie zum Beispiel Nachhaltigkeit, Schulhofgestaltung und generelle Wünsche für die Schule. Die
Diskussion wurde auf Plakaten geführt, also ohne Worte sondern mit Schrift! Wir haben uns sehr gefreut, dass
diese Idee so gut geklappt hat und haben die Plakate auch schon ausgewertet. Vielen Dank an euch dafür.
Zuletzt war noch ein offenes Plenum, bei dem über verschiedene Belange der Klassensprecher*innen geredet
wurde und offene Fragen geklärt wurden.
Vielen Dank für die 2 Stunden Aufmerksamkeit und Mitmachen an alle Klassensprecher und
Klassensprecherinnen!
Bis zum nächsten Mal!

[Leonie Wicke]

Schulelternabend mit Peter Köster

Print Friendly, PDF & Email

Save the date:
29.10.2019 um 19.00 Uhr in der Aula der Musterschule
Schulelternabend mit Peter Köster
„Immer App-to-date! – Fluch und Segen der ‚Generation Handy‘!
Eltern/Pädagogen schauen mit zunehmender Sorge auf die Handynutzung von Kindern und Jugendlichen.
Der Vortrag liefert Hintergrundinfos zu Gefahren und Potentialen der zunehmenden Handynutzung und Medialisierung des Alltages von Kindern und Jugendlichen.

Städtischer Schüleraustausch: Austauschprogramm 2019 Mailand und Lyon

Print Friendly, PDF & Email

Sehr geehrte Damen und Herren

gerne möchten wir Sie darüber informieren, dass das Stadtschulamt im Rahmen des schulübergreifenden Schüleraustausches 2019 erneut einen Schüleraustausch mit der Partnerstadt Mailand/Italien plant und in Zusammenarbeit mit dem Referat für Internationale Angelegenheiten ein Austauschprogramm mit der Partnerstadt Lyon/Frankreich anbietet.

Im Herbst Mailand entdecken – im Sommer Gastgeber sein:

Dieses Angebot richtet sich an alle interessierte Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 bis 19 Jahren. Außerdem suchen wir auch Gastfamilien, die Interesse haben, ein Gastkind aus Mailand aufzunehmen (auch ohne Teilnahme an der Reise nach Mailand, hierfür wird eine Aufwandsentschädigung gezahlt).

Um einen Eindruck von dem Programm zu erhalten, finden Sie hier den Bericht über 2018:

https://frankfurt.de/sixcms/detail.php?id=4096&_ffmpar%5b_id_inhalt%5d=24542538

Schüler/innen aus Mailand in Frankfurt:

23.06. – 06.07.2019

Schüler/innen aus Frankfurt in Mailand:

Herbstferien 2019 für 11 Tage

Teilnahmevoraussetzung:

Alter von 14 bis 19 Jahre

Kosten*:

€ 400, –

Kosten* ohne Aufnahme Austauschschüler/in:

€ 600, –

Anmeldeschluss:

15.03.2019

Ansprechpartnerin:

Julia-Sophie Franyi, Tel.: 069-212-34865,

Youth-exchange.amt40@stadt-frankfurt.de

* In den Kosten enthalten sind An- und Abreise, Verpflegung, Unterkunft, Sprachunterricht und Kulturprogramm.

Voulez vous travailler à Lyon? Alors c’est votre chance!

4 Wochen Praktikum in Frankreich in Lyons Stadtverwaltung.

Achtung! Nur 3 Plätze!

Praktikant/innen aus Lyon in Frankfurt:

4 Wochen in den Sommerferien 2019

(letztes Juni-Wochenende bis 28.07.2019)

Praktikant/innen aus Frankfurt in Lyon:

4 Wochen in den Sommerferien 2019

Teilnahmevoraussetzung:

·         18 – 21 Jahre alt

·         mind. 3 Jahre Französischunterricht

·         Motivationsschreiben auf Französisch

Kosten:

·         Verpflegung, Unterkunft & Kulturprogramm kostenfrei

·         Stipendium v. Deutsch-Französischen-Jugendwerk unterstützt Anreisekosten

Austausch auf Gegenseitigkeit:

Bei Austausch auf Gegenseitigkeit zusätzliche Unterstützung mit Aufwandsentschädigung durch das Stadtschulamt

Anmeldeschluss:

15.03.2019

Ansprechpartnerin:

Julia-Sophie Franyi, Tel.: 069-212-34865,

Youth-exchange.amt40@stadt-frankfurt.de

Wir freuen uns, wenn Sie die Informationen sowie Anmeldeformulare (im Anhang) an interessierte Familien weiterleiten.

Für Ihre Unterstützung danken wir Ihnen vielmals und stehen für Fragen oder weitere Informationen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Im Auftrag

Julia-Sophie Franyi

_________________________________________________________________

Stadt Frankfurt am Main
– Der Magistrat –
Stadtschulamt 
40.14.5 Internationaler Schüleraustausch
Schülerbeförderung, Schulwegsicherung,
Gastschulbeiträge, Schüleraustausch
Mörfelder Landstraße 6
60598 Frankfurt am Main

Tel.:       (069) 212 3 48 65
Fax:       (069) 212 3 11 80
E-Mail: julia-sophie.franyi@stadt-frankfurt.de
www.frankfurt.de