1. Home
  2. /
  3. Fächer
  4. /
  5. Sport
  6. /
  7. Sport Archiv 2007-2009

Sport Archiv 2007-2009

03.04.09

Jugend trainiert für Olympia Fußball – Jungs WKII

 

Am 01. April 2009 fand das Stadtfinale Frankfurt des Fußballturniers „Jugend trainiert für Olympia“ in Niederrad statt. Es waren 15 Mannschaften gemeldet, so dass in drei Vierergruppen und einer Dreiergruppe der Sieger ermittelt wurde.

Die Mannschaft der Musterschule bestand aus 11 Jungen der neunten und zehnten Klassen. Im Tor stand Jan Wilkins, der sehr gut hielt und lediglich ein Gegentor hinnehmen musste. Des weiteren spielten Tolgahan Pamuk, Aljoscha Atzberger, Ceyhun Incebel, Patrick Albert, Samer Hagyahya, Damian Roßbach, Haris Kadusic, Hamid Abdul Razak, Amir Chasebi-Maamoori und Gabriel Fustero. Betreut wurde die Elf von Herrn Binder.

Im ersten Spiel gegen die Schillerschule spielten beide Mannschaften eher defensiv und wollten kein Tor bekommen. Folgerichtig endete diese Partie 0:0. Das folgende Spiel gegen die Georg-August-Zinn-Schule konnte die Elf durch zwei schöne Tore mit 2:1 gewinnen. Die Schillerschule hat ihre beiden Spiele gewonnen, so dass das letzte Spiel der Musterschule gegen die Michael-Ende-Schule die Entscheidung bringen musste, welche Mannschaft ins Halbfinale einziehen würde. Nach einer ruhigen ersten Halbzeit (0:0) konnten die Jungs im zweiten Spielabschnitt 2 Treffer erzielen und das Spiel somit gewinnen.

Leider fehlte am Ende ein Tor. Die Schillerschule setzte sich mit 7 Punkten und 4:0 Toren hauchdünn gegen die Musterschule (7Punkte und 4:1 Tore) durch und zog ins Halbfinale ein.

Somit bleibt nur zu sagen: Schade Jungs und auf ein Neues im nächsten Jahr!

Sebastian Binder

 

12.01.08

Mini-Marathon für Musterschüler ein voller Erfolg

Auch dieses Jahr fand der Mini-Marathon in Frankfurt statt. Die Streckenlänge für diesen Marathon betrug 10 % der Gesamtmarathonstrecke (4,2 km). Teilabschnitte der Laufstrecke waren dieselben der Marathonstrecke, welche die Schüler zum Ziel in der Festhalle führte. Der Zieleinlauf über den roten Teppich in die Festhalle war ein außergewöhnliches Ambiente für die Schüler. In der Festhalle wurde die Schüler nicht nur von ihren Eltern erwartet, sondern von zahlreichen Zuschauern, die die Schüler bejubelten. Folgende Schüler und Schülerinnen der Musterschule nahmen sehr erfolgreich am Mini-Marathon 2007 teil: Svea Horn (7c), Jo-Patrick Barth (7b), Valentin Bauer (7c), Max Baum (7b), Ramin Farid (7c), Jason Martin (7b) und Nils Ramme (7b). Ich bedanke mich recht herzlich für die Unterstützung der Eltern dieser Schüler und wünsche weiterhin viel Erfolg. Frauke Lode

 

12.01.08

Schüler der Musterschule bei den Skyliners

Am Sonntag, den 11.11.2007, fand in der Ballsporthalle in Frankfurt- Höchst der Deutsche Bank SKYLINERS- School- Cup statt. Vor Bundesligaspielen treten jeweils vier Schulmannschaften aus dem Rhein-Main-Gebiet im KO-System gegeneinander an und spielen auf dem Parkett der Skyliners. Dieses Jahr nahmen folgende Schulen teil: Musterschule Frankfurt, Oranienschule Wiesbaden, Mittelpunktschule Trebur und die St.Ursula Schule Geisenheim. Angefeuert von ihren Klassenkameraden gaben die Schülerinnen und Schüler der Musterschule ihr Bestes. Obwohl wir keine Möglichkeiten hatten, vor dem Turnier gemeinsam zu trainieren schlugen sich die Schülerinnen und Schüler der Musterschule wacker in den Spielen gegen die anderen Schulen. Im kleinen Finale gegen Trebur gewinnt die Musterschule 15:10 und erlangt somit den dritten Platz. Für die Musterschule spielten: Nils Bechtloff (9c), Julian Davy (9c) Gabriel Fustero (9c), Matthias Lee (9c), Haris Omanić (9c), Gonca Orhan (9c), Ceren Taşdemir (9c) und Anh-Phan Tran (9c). Im Anschluss fand das erste Bundesliga-Spiel der Skyliners gegen Braunschweig statt. Ein Sieg der Frankfurter rundete unseren Sonntag ab. Ich bedanke mich für die Teilnahme der Schülerinnen und Schüler der Klasse 9c und freue mich auf viele weitere Turniere. Frauke Lode

 

12.01.08

Wir gaben nicht auf – Stadtentscheid Basketball in der Europäischen Schule

Dieses Jahr fand der Stadtentscheid Basketball in der Europäischen Schule statt. In der Wettkampfklasse II gingen insgesamt 3 Mannschaften Frankfurter Schulen an den Start. Gegen die Musterschule traten an die Carl-von-Weinberg Schule und die Europäische Schule. In 3 spannenden Spielen musste sich die Musterschule letztlich geschlagen geben und erzielte den 3. Platz. Gegen die sehr starke Carl-von-Weinberg Schule hatten die Schüler der Musterschule keine Chance auf einen Sieg, gaben aber nicht auf und stellten ernstzunehmende Gegner dar. Folgende Schüler nahmen für die Musterschule teil: Nils Bechtloff (9c), Julian Davy (9c) Gabriel Fustero (9c), Matthias Lee (9c), Mehmet Karabulut (9c), Haris Omanić (9c), Anh-Phan Tran (9c), Sammy Abu-Shagra (9e), Bürkan Demir (9e), Khalil Bjou (9e), Frederik Matusevski (9e) und Daniel Georgita (9d). Ich bedanke mich die Teilnahme an dem Turnier und wünsche weiterhin viel Erfolg. Frauke Lode

 

28.11.07

Die Klasse 8c der Musterschule trainiert mit Pascal Roller, dem Kapitän der DEUTSCHE BANK SKYLINERS

Am Mittwoch, den 14.11. hatten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8c eine Sportstunde der besonderen Art. Ihr Trainer war niemand geringerer als der Nationalspieler und Kopf der DEUTSCHE BANK SKYLINERS Pascal Roller. 90 Minuten lang trainierten er und Daphne Bouzikou mit der Klasse, gaben wertvolle Tipps und nahmen sich anschließend auch noch gerne Zeit für Fragen und Autogramme. Vielen Dank an dieser Stelle. Weitere Informationen unter http://www.deutsche-bank-skyliners.de/6912.html