1. Home
  2. /
  3. Schulleben
  4. /
  5. Projektwoche 2022
  6. /
  7. Roboter-AG / Makerspace

Roboter-AG / Makerspace

3D Drucker

1. Tag: Heute im Studio M wird ein 3D-Drucker aufgebaut. „Ich denke, dass wir noch ca. 4 Stunden brauchen bis der 3D-Drucker fertig ist!“ sagen uns Ole (7C) und Niklas (7A). Nach jedem Schritt wird überprüft, ob alles richtig sitzt. Auf die Frage, ob es ihnen Spaß macht, antworten sie mit einem Grinsen „ja“. Vielleicht werden bald Musterschul-Eulenschlüsselanhänger für weniger als 1 Euro verkauft!!! Man kann ab der 7. Klasse in der Roboter-AG mitmachen. Ole und Niklas sagen, dass das Programmieren des 3D Druckers gar nicht so schwer ist, wenn man es kann. Das Geld kam von dem Förderverein der Musterschule! Vielen Dank!!!

Hier bauen Adrian und Jonathan den 3D-Drucker auf:

2. Tag: Es sind noch ca. 175 Schritte, bis der 3D-Drucker fertig vor uns steht! Niklas sagt, dass sie morgen vielleicht fertig werden. Gerade werden Schienen (Bild 1 Mitte) angebracht und festgeschraubt, an denen nachher das Druckelement angebracht wird. Jetzt wurde die Aufhängung ohne das Druckelement (Bild 2) aufgehängt, damit es nicht kaputtgeht, wenn man es dann aufhängt.

3. Tag: Heute wird wieder fleißig am 3D-Drucker weitergebaut.  Heute haben sie mehr als die Hälfe des Aufbaus geschafft. Der Leiter der Roboter-AG (Herr Verplancke) ist kein Fachlehrer, sondern Nachmittagsbetreuer. Die Roboter-AG hat am Anfang Roboter programmiert. Später dachte sich Herr Verplancke, dass es cool wäre, wenn die Roboter-AG einen „Maker Space“ (ein kleines Labor, in dem viele Maschinen wie z.B. ein 3D-Drucker oder ein Plotter stehen) hätte. Herr Verplancke findet die Roboter-AG super.

Coole Sticker in der Musterschule

Vielleicht habt ihr die coolen Sticker schon gesehen, sie kleben im „Studio M“ und an der Tür von Raum 301. Jonathan (7C) hat die Sticker mit einem Onlinetool erstellt. Dann hat er Klebefolie in einen Plotter (eine Maschine, die auf Folie druckt) gegeben und dieser hat die Form aus der Klebefolie ausgeschnitten.

Hier zieht Adrian die Folie ab:

Hier löst er die Reste:

Heute wurden wieder fleißig Mustersticker hergestellt und aufgeklebt. Wir haben einen Plotter fotografiert (Bild 1), der gerade einen Sticker fertigt.

Reporter: L. Wanko, P.O. Bauer, V. Trosdorf und C. Naab (Jg. 5)

Menü