Abiturienten schmieren Brote – Eltern schenken ein

10 l Glühwein, rd. 100l Sekt, O-Saft und Wasser, 600 Brezeln und 100 Schmalzbrote wurden in die Schule bzw. nach St. Bernhard transportiert und dann verkauft. 400 Gläser und 500 Becher wurden gespült. Viele Abiturienten und Eltern halfen mit, teilweise sogar an mehreren Abenden. Eine großartige Konzertwoche liegt hinter uns. Die Qualität der Musikalischen Beiträge hat wieder viele Eltern in Staunen versetzt und ist für die Schüler*innen und Ensembleleiter*innen über den teilweise frenetischen Applaus die Belohnung für die vielen Probestunden. Die Organisation des „Caterings“ ist mit viel Zeit- und Arbeitsaufwand verbunden, der Spaß kommt allerdings nie zu kurz.

Ein herzliches Dankeschön allen fleißigen Helfern und auf ein „Wiedersehen“ beim nächsten „Event“!

SEB der Musterschule

Menü