1. Home
  2. /
  3. Schulleben
  4. /
  5. Tag der Offenen Tür...
  6. /
  7. Page 2

Biologie an der Musterschule

Das Fach Biologie wird derzeit von sechs festen Lehrkräften und zusätzlich von wechselnden Lehrerinnen und Lehrern im Vorbereitungsdienst unterrichtet.

Wie in der Chemie verfügen wir auch in der Biologie über drei neue, voll ausgestattete, moderne Fachräume. Hier könnt Ihr schon mal einen Blick drauf werfen.

In der Sekundarstufe I der Jahrgänge 5, 6, 8 und 10 wird Biologie jeweils zweistündig unterrichtet.

Dabei richten wir uns nach den Rahmenplänen des hessischen Kultusministeriums, anhand derer wir ein schulinternes Fachcurriculum konzipiert haben.

In der Biologie, als „Lehre des Lebendigen“, ist es unser Ziel, Zusammenhänge unserer belebten Welt im Unterricht näher zu bringen.

So beschäftigen wir uns in der 5. Klasse mit den Säugetieren und mit unserem eigenen Körper. In der 6. Klasse lernen wir neben den Säugetieren weitere Wirbeltierklassen im Detail kennen, unter anderem die Vögel. In dieser Unterrichtseinheit sind auch diese tollen Plakate entstanden.

In der 8. Klasse tauchen wir zum ersten Mal in den mikroskopischen Bereich ab und zoomen in die kleinsten „Lebenseinheiten“, die Zellen, hinein. Dabei lernen wir, wie man Zellen unter dem Mikroskop sichtbar machen und wie man sie in geeigneten Modellen nachbilden kann. Eine Auswahl der Zellmodelle ist hier zu sehen.

Beim Thema „Ökologie“ zoomen wir wieder ganz heraus und verschaffen uns einen Überblick über die ökologischen Zusammenhänge sowie deren Beeinflussung, nicht zuletzt auch durch uns.

In der 10. Klasse wird dann die molekulare Vorstellung mit den von außen zu beobachtenden Phänomenen kombiniert. Hier steht wieder der eigene Körper im Vordergrund. Im Unterricht werden unter anderem die Themen „Sinnesorgane“, „Blut“ und „Vererbung“ besprochen.

In der Oberstufe tauchen viele Themen der Sekundarstufe I wieder auf und werden vertieft.

Wie jeder sich am besten dieses Wissen aneignet ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Es ist uns daher wichtig, verschiedene Zugänge zu ermöglichen. Durch Textarbeit, Internetrecherche, Experimente, Filme und Animationen, Strukur- und Funktionsmodelle gewinnen die Lernenden ihre Erkenntnisse. Dabei arbeiten sie teilweise zu zweit oder in Gruppen und präsentieren ihre Ergebnisse im Unterrichtsgespräch, als schriftliche Ausarbeitung, mittels Plakat, als Power-Point-Präsentation oder Protokoll. Sie fertigen Diagramme und Skizzen an und erstellen Modelle.

Durch verschiedene Zugänge und die Reflexion der Beiträge und Produkte verbessern die Schülerinnen und Schüler sich ständig auf dem naturwissenschaftlichen Weg der Erkenntnisgewinnung.

Wir freuen uns, Euch auf diesem Weg begleiten zu können!

Das Fach Geschichte stellt sich vor

Normalerweise begrüßen wir Sie am Tag der Offenen Tür mit einer Zeitreise ins Alte Äygpten (und einem Portal ins Antike Rom zum Fach Latein). Dieses Jahr laden wir Sie auf unserer Homepage stattdessen zu einer virtuellen Erkundungsreise durch die vielfältigen Seiten des Geschichtsunterrichts ein. Klicken Sie einfach in unserem Vorstellungstext auf die buntmarkierten Links! Zurück zum Text geht es über den „Zurück“-Button Ihres Browsers. Und ins Alte Ägypten kommen Sie so auch! Viel Vergnügen beim Stöbern!

„Geschichte ist allgegenwärtig.“  – Wir möchten unseren Schüler*innen während ihrer Schullaufbahn ermöglichen, ein reflektiertes Geschichtsbewusstsein zu entwickeln.

Daher wird Geschichte an der Musterschule durchgehend ab Klasse 7 bis zum Abitur unterrichtet. In den Klassen 7-11 stehen dafür zwei Stunden in der Woche auf dem Plan, im ersten Jahr der Oberstufe kann durch die Wahl des Leistungsorientierungskurses eine weitere Stunde dazu kommen. In den Jgst. 12 und 13 wird Geschichte dreistündig unterrichtet, im Leistungskurs fünfstündig.

WeiterlesenDas Fach Geschichte stellt sich vor

Religion und Ethik an der Musterschule

Tag der offenen Tür Ethik/Religion 2020

Wenn wir Eltern und ihre Kinder am Tag der offenen Tür begrüßen, so liegt uns viel daran, in einer angenehmen Atmosphäre miteinander ins Gespräch zu kommen, Fragen zu klären und einen Eindruck von den Fächern Religion und Ethik an unserer Schule zu vermitteln.

In diesem Jahr ist das etwas anders. Eine echte Begegnung können wir leider nicht ermöglich, aber wir geben sehr gerne einen Einblick in unsere Arbeit und beantworten uns häufig gestellte Fragen.

WeiterlesenReligion und Ethik an der Musterschule

Englisch an der Musterschule

Welcome! – Herzlich Willkommen! – Tag der Offenen Tür einmal anders

Sehr geehrte Eltern,

obwohl Maskenpflicht und Distanzunterricht gerade in der Fremdsprache besondere Herausforderungen für Schüler*innen und Lehrer*innen darstellen, entstehen im Unterricht immer wieder tolle Ergebnisse, die nicht nur verdeutlichen, was unsere Schüler*innen alles auf die Beine zu stellen vermögen, sie zeigen auch, wieviel Spaß sie dabei haben! Unter diesem Link finden Sie einige Eindrücke, die unsere Arbeit an der Musterschule illustrieren. Scrollen Sie einfach hin und her.  Viele weitere Ergebnisse finden Sie auch in den unten folgenden Einträgen unserer Fachschaft. Viel Spaß dabei! – Die Fachschaft Englisch

Englisch kann an der Musterschule als 1. Fremdsprache, oder, bei Erstwahl Französisch, in der 6. Klasse als 2.Fremdsprache gewählt werden.

Weitere Informationen zum Englischunterricht finden nach dem Weiterlesen-Button, mehr zur Sprachenfolge an der Musterschule finden Sie unter Über uns.

WeiterlesenEnglisch an der Musterschule

Darstellendes Spiel an der Musterschule

Das Fach „Darstellendes Spiel“ führt in die faszinierende Welt des Theaters ein.

An der Musterschule wird das Fach „Darstellendes Spiel“ im Rahmen des Wahlunterrichts zweistündig in der 9. und 10. Klasse angeboten. Ab der 11. Klasse kann das Fach als Profilkurs bis zum Abitur belegt werden.

WeiterlesenDarstellendes Spiel an der Musterschule

Informatik an der Musterschule

Photos: Ausblick aus dem Computerraum 301 im Sommer (oben) und Winter (unten)

Informatik am Gymnasium:

Ein wichtiger Baustein für die Teilhabe an einem modernen Leben!

In der Musterschule stehen zwei Computerräume zur Verfügung, die in den Osterferien komplett neu ausgestattet werden sollen. In der Physik verfügen wir über einen ‚mobilen Computerraum‘ in Form von Laptops; desweiteren stehen Tablets zur Verfügung. Smartboards in einigen und Beamer in fast allen Klassenräumen sowie mobile Laptop/Beamer/Elmo-Einheiten vervollständigen die technische Ausstattung.

WeiterlesenInformatik an der Musterschule