Information zur aktuellen Unterrichtssituation

Wie Sie vermutlich bereits der Presse entnommen haben, wird der Präsenzunterricht am 27.04.2020 in eingeschränkter Form in der Stufe Q2 wieder beginnen.

Die Schülerinnen und Schüler werden von der Studienleitung über den Stundenplan und die Sicherheits- und Hygieneregeln in einem separaten Schreiben informiert.

Bzgl. der Stufe Q4, bei der kein Unterricht und auch keine Klausuren mehr stattfinden, wird die Studienleitung ebenfalls informieren, sobald weitergehende Erlasse veröffentlicht werden.

In der Sekundarstufe I fällt der Präsenzunterricht weiterhin aus. Wie sich die Situation in der nächsten Zeit verändern wird, ist noch unklar. Mit neuen Informationen ist frühestens am Ende der nächsten Woche zu rechnen, wenn die Landesregierung in Abstimmung mit den anderen Bundesländern über das weitere Vorgehen in Hessen entscheiden wird.

Ich hoffe, dass wir in den nächsten Wochen und Monaten schrittweise zu einer „normalen“ Unterrichtssituation zurückkehren können und wünsche uns bis dahin gutes Meistern der ungewohnten digitalen Herausforderung.

Stefan Langsdorf