Mailingliste

PrintFriendly and PDF


Was ist die ailingliste?

 

Mit den gesammelten E-Mail-Adressen der Eltern unser Schülerinnen und Schülern wollen wir die Kommunikation von Schule zu Elternhaus verbessern. Unsere Lehrkräfte und Mitarbeiter sowie die Klassenelternbeiräte haben Zugriff auf die für sie relevanten Adressen und können allgemeine Informationen, aber auch auf einzelnene Schülerinnen oder Schüler bezogene, schneller zustellen.

Warum soll ich Daten wie Geburtsdatum, Fremdsprache etc. angeben?

Anhand der Geburtsdaten können wir namensgleiche Schülerinnen und Schüler eindeutiger identifizieren. Auch können wir schneller sehen, wenn jemand die Volljährigkeit erreicht hat.
Die Angabe der ersten und zweiten Fremdsprache sowie die Zugehörigkeit zum Schwerpunkt in Musik (SiM) ermöglicht es uns, Ihnen bestimmte Informationen in diesen drei Bereichen nur dann zukommen zu lassen, wenn Sie auch betroffen sind.

Warum muss ich ein Passwort erstellen?

Mithilfe des Passwortes können Sie sich später wieder einloggen, wenn sich ihre Daten oder die des Kindes geändert haben sollten. Die Versetzung in eine höhere Klasse werden wir selbst eintragen, darum brauchen Sie sich nicht zu kümmern.

Kann ich mich auch wieder aus der Liste austragen?

Ja, dies ist ebenfalls mit dem Passwort möglich. Oder schreiben Sie eine kurze Nachricht an uns (webmaster@musterschule.de). Unter dieser Adresse können sie gerne auch weitere Informationen erhalten.

Mails versenden mit der Mailingliste

Auch den Klassenelternbeiräten und Schulelternbeiräten ist es möglich, auf bestimmte Teile der Maildatenbank zuzugreifen, um damit selber Mails schreiben/ versenden zu können. Klicken Sie dazu den Link „Ich habe ein Passwort, dass mich berechtigt, auch Mails zu versenden.“ an und loggen Sie sich ein. Sie können auf den Adressdatenbestand aller Adressen Ihrer Klasse (für Schulelternbeiräte: aller Klassen) zugreifen und entweder direkt mit dem integrierten Maileditor arbeiten, oder die Adressen mit Kopieren/ Einfügen in Ihr persönliches Mailprogramm exportieren.

J. Scior, im Dezember 2013