X-Lab 2018

Print Friendly, PDF & Email

Auch in diesem Jahr gingen die Bio-LKs der Q2 (Gie & Wer) ins X-Lab nach Göttingen.

Wie sie es fanden …

Der frühe Vogel fängt ja bekanntlich den Wurm – dieses Motto nahmen unsere Lehrer bei der Ansetzung der Fahrt ins XLAB nach Göttingen leider ziemlich ernst… Bereits um 5:30h trafen sich die beiden Biologie-Leistungskurse der Q2 am Hauptbahnhof, um den Weg in zwei anstrengende, aber überaus interessante und lehrreiche Tage anzutreten. Wir haben mikroskopiert, erforscht und das theoretische, eher trockene Wissen aus dem Unterricht lebendig und praktisch in die Tat umsetzen können. Die Faszination war dementsprechend groß, als die von uns selbst gezüchteten und mutierten Bakterien unter dem UV-Licht grün leuchtend sichtbar wurden. Insgesamt lässt sich sagen, dass es trotz der Übermüdung eine spannende und einzigartige Erfahrung war.

Rahel Benita Rosenkötter und Marie Gerschmann, Q2