Jugend Musiziert Landeswettbewerb 2017

PrintFriendly and PDF

Beim Landeswettbewerb „Jugend Musiziert“, der vom 23.03. bis 26.03.2017 in Schlitz stattfand, waren zehn Musterschülerinnen und -schüler erfolgreich. Wir gratulieren den Preisträgern und drücken für die dritte Runde unsere Daumen:

  • Stella Marie Homberg (Violine) und Julius van der Kuip (Violoncello) in der Altersgruppe V als Streicher-Duo mit einem 1. Preis (23 Punkte) und der Weiterleitung zum Bundeswettbewerb,
  • Maria Helena Brüggen (Violine) mit ihrer Duopartnerin in der Altersgruppe III mit einem 1. Preis (23 Punkte) und Weiterleitung zum Bundeswettbewerb,
  • Elias Neuwirth (Fagott) in seinem Quartett in der Altersgruppe IV mit einem 1. Preis (23 Punkte) und Weiterleitung zum Bundeswettbewerb [Bemerkung: Elias zählt als Sechstklässler seinem Alter nach in die Altersgruppe II; er hat diesen Preis mit seinem Ensemble also in einer zwei Stufen höheren Altersgruppe gewonnen!],
  • Felix Wieder (Trompete) mit seinen Triopartnern, Altersgruppe II, ebenfalls ein 1. Preis (23 Punkte) [Bemerkung: In dieser Altersgruppe (AG) II gibt es die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb noch nicht, diese beginnt mit AG III],
  • Noel Wilde (Violoncello) mit seiner Duopartnerin in der AG IV, ein 2. Preis (22 Punkte),
  • Florian Kleinertz (Klavier), AG IV, mit einem 2. Preis (22 Punkte),
  • Marlene Neuwirth (Klavier), AG IV, mit einem 2. Preis (21 Punkte),
  • Leha Ichikawa (Klavier), AG III, mit einem 2. Preis (21 Punkte) und
  • Elisa Marie Zetzsche (Klavier), AG III, mit einem 3. Preis (19 Punkte)

Quelle: http://www.jugend-musiziert.org/landeswettbewerbe/hessen/ergebnisse.html

Das Preisträgerkonzert zum Landeswettbewerb findet am Sonntag, 23. April 2017 um 17 Uhr in Frankfurt im Logenhaus zur Einigkeit in der Kaiserstraße 37 statt. Ausgewählte Preisträger spielen dort eine Auswahl aus ihren Wertungsprogrammen. Das Konzert ist öffentlich und der Eintritt frei.
Der Bundeswettbewerb findet vom 1. bis 8. Juni 2017 in Paderborn statt.
Unmittelbar davor, auf dem Kammermusikabend der Musterschule am Dienstag, 30. Mai 2017 um 19.30 Uhr in der Aula, bieten wir allen unseren Jugend-musiziert-Teilnehmer/innen die Gelegenheit, Werke aus ihrem Wettbewerbsprogramm noch einmal vorzuspielen. Wir freuen uns über zahlreiche Zuhörer und laden schon jetzt herzlich dazu ein!