Stunden des Klangs

PrintFriendly and PDF

11. September 2017, 15.00 – 16.30 Uhr

Instrumentenvorstellung für Schüler/innen in der Musterschule

Schüler/innen, die noch auf der Suche nach einem bevorzugten Instrument sind, können ab der 5./6. Jahrgangsstufe bei der Informationsveranstaltung „Stunden des Klangs“ einen ersten Kontakt mit den Instrumentalangeboten des Konservatoriums aufnehmen. Im Anschluss an die Stunden des Klangs besteht die Möglichkeit, sich im Rahmen eines instrumentalen Einsteigerkurses näher mit dem gewählten Instrument zu beschäftigen. Die Dozentinnen und Dozenten haben hier die Möglichkeit, junge Talente zu finden und Ihnen eine individuelle Förderung im Rahmen des instrumentalen Förderunterrichts zu empfehlen. Der Einsteiger- und der Förderunterricht findet in den Räumen der Musterschule statt.

Instrumentaler Förderunterricht

PrintFriendly and PDF

Nach den instrumentalen Einsteigerkursen können interessierte Schüler/innen in die Ebene des Förderunterrichts wechseln.

Der Instrumentalunterricht im gewählten Fach wird als Einzelunterricht einmal wöchentlich erteilt. Die Dauer einer Unterrichtsstunde beträgt 50 Minuten. Die vertragliche Bindung besteht zwischen den Eltern und dem Dr. Hoch`s Koservatorium.

Flyer und Anmeldung finden Sie hier:

Flyer Förderkurs

Anmeldung_Förderkurs