Schüler der E2 nehmen am Wettbewerb “Entrepreneurs of Tomorrow“ teil

“Entrepreneurs of Tomorrow“ ist ein Wettbewerb, der in Kooperation zwischen dem American-German Business Club und der Frankfurt School of Finance & Management angeboten und durchgeführt wird.
An diesem Programm können Schülerinnen und Schüler aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet teilnehmen. Sie haben dabei sechs Monate lang die Möglichkeit Vorlesungen zu besuchen, mit verschiedenen Mentoren zu arbeiten und so Einblicke in die freie Wirtschaft zu bekommen. Die Vorlesungen und Veranstaltungen werden von verschiedenen Experten durchgeführt – strictly in English!! – so dass die Teilnehmer nicht nur fachliche Kenntnisse erlangen, sondern gleichzeitig ihre Kompetenzen der englischen Sprache einsetzen und erweitern können.

weiterlesen

Neuigkeiten aus dem Schulelternbeirat

Liebe Schulgemeinde!
Es gibt Neuigkeiten aus dem Schulelternbeirat!
Nach beinahe 4-jähriger Amtszeit als Stellvertretende SEB-Vorsitzende scheidet Anja Becker aus, da
ihr Kind abiturbedingt die Schule verlassen wird.
Der bisherige Beisitzer Ralf Kumar (Elternbeirat in der 6B und 9D) ist einstimmig zu meinem neuen
Stellvertreter gewählt worden.
Dadurch wurde ein zweiter Wahlgang erforderlich, in dem Monika Frank (Elternbeirätin 7A), ebenfalls
einstimmig, als dritte Beisitzerin gewählt wurde.
Nun besteht der SEB-Vorstand wieder aus fünf Mitgliedern, die die Elternschaft zwischen der 5.
Klasse und Stufe E repräsentieren.
Ich danke Anja ganz herzlich für ihr stetiges Engagement im und für den SEB und unsere gute
Zusammenarbeit in diesem zeitaufwändigen Ehrenamt. Sicherlich wird bei Dir aber keine Langeweile
aufkommen, wenn Du nun keine SEB-Aufgaben mehr ausfüllen musst. Hoffentlich bleibst Du der
Musterschule und dem SEB verbunden. Danke nochmals und alles Gute.
Vielen Dank auch an Ralf und Monika, dass sie sich zur Wahl gestellt haben und nun neue
Herausforderungen in dieser „Probezeit“, also bis zu den gesamten SEB-Neuwahlen im Herbst,
annehmen wollen! Ich hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit mit und in der Schulgemeinde.
Mit freundlichen Grüßen von
Bettina Zechannig (1. SEB-Vorsitzende)